Gemeinde Bannewitz
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Aktuelles aus der Gemeinde

Eine Seite zurück
Zur Startseite
Zur Inhaltsübersicht
E-Mail
Zur Anmeldung

Baumspenden – Aufruf

Unsere über 3.000 Bäume in Parks, an Straßen und in Grünanlagen prägen unsere Landschaft. Sie spenden Schatten, liefern Sauerstoff, mindern Lärm, binden Kohlendioxid und verschönern unser Ortsbild.

Die Gemeinde ist darauf bedacht, den Baumbestand zu erweitern und vorhandene Bäume zu pflegen.

Dabei unterstützt uns die Regionalgruppe „Goldene Höhe“ im Landesverein Sächsischer Heimatschutz. Zweimal im Jahr lädt die Regionalgruppe zu öffentlichen Pflanz- und Pflegeaktionen im gesamten Gemeindegebiet ein. Die Anpflanzung von straßen- und wegebegleitenden Bäumen, wie zum Beispiel am Weg zur Babisnauer Pappel, an der Kleinen Oelsaer Straße, Freitaler Straße) wurden durch diese Regionalgruppe geplant und durchgeführt. Von diesem Enthusiasmus profitieren wir alle!



Durch die letzten heißen und trockenen Sommer haben die Bäume zu kämpfen. Viele abgestorbene Bäume, Totholz, verminderter Blattaustrieb oder vorzeitiger Laubabwurf mussten bei den Baumkontrollen in den letzten Tagen festgestellt werden. Leider schaffen auch einige neu gepflanzte Bäume trotz regelmäßigem Gießen durch den Bauhof die Anwachsphase nicht. Für alle abgestorbenen Bäume sollten Ersatzpflanzungen getätigt werden, damit der Baumbestand mindestens erhalten wird.



Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger, Gewerbetreibende, Institutionen, Vereine und Gäste unserer Gemeinde die Baumpflanzungen zu unterstützen. Unterstützen können Sie uns finanziell oder auch mit der Bereitschaft, einen Baum im öffentlichen Bereich regelmäßig zu gießen.

Sie können auch gemeinsam mit Freunden, Nachbarn oder Kollegen einen Baum spenden. Auch in unseren Kindereinrichtungen müssen neue Bäume gepflanzt werden.



Mit einer Baumspende – Baumpatenschaft schaffen Sie sich auch eine persönlich bleibende Erinnerung.



Haben Sie Interesse an einer Baumpatenschaft oder haben Sie Fragen oder Anregungen diesbezüglich, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.



Werden Sie Baumpate!






Bildunterschrift:
In der Grundschule Possendorf ist es schon jahrelang Tradition, dass zum Ende der Grundschulzeit ein Baum für den Schulpark gespendet wird. Dieses Amerikanische Gelbholz pflanzte in diesem Jahr die 4. Klasse mit ihrer Klassenlehrerin Frau Schmidt.



Alle Einträge der Kategorie(n):
Zuständiges Amt:

E-Mail senden.... Fachbereich 2
     Telefon: (035206)2040
     Fax: (035206)20450
     
Zuständige(r) Mitarbeiter:

E-Mail senden.... Frau Ebert
     Telefon: (035206)20442
     Fax: (035206)20450
     
Suche
 
 Stichwort :
  Verknüpfung: und oder    (Worte mit Komma trennen)
    Inhalt der Dokumente durchsuchen

 Datum : Kalender zur Auswahl des Datums öffnen  Datum nicht berücksichtigen
  Zeitspanne: 0 Tage 30 Tage 60 Tage 90 Tage

 Kategorie :