Gemeinde Bannewitz
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Aktuelles aus der Gemeinde

Eine Seite zurück
Zur Startseite
Zur Inhaltsübersicht
E-Mail
Zur Anmeldung

Ausbau B 170
B 170-Ausbau in Bannewitz: Umbau der A 17-Anschlussstelle Dresden-Südvorstadt beginnt

Am 4. März beginnen die Arbeiten zum Umbau der Anschlussstelle Dresden-Südvorstadt für den vierstreifigen Verkehr in Richtung Bannewitz (Baulos 8.1), diese sollen im II. Quartal 2019 abgeschlossen werden.

Es ist vorgesehen, die südliche Ausfahrtsrampe der Anschlussstelle Dresden-Südvorstadt vom 12. März bis zum 20. Mai 2019 für den Verkehr aus Richtung Dreieck Dresden-West kommend voll zu sperren. Der abfahrende Verkehr von der Autobahn A 17 soll bis zur Anschlussstelle Dresden-Prohlis geführt werden, wendet dort und kann dann wieder auf der Anschlussstelle Dresden-Südvorstadt abfahren.

Für den Verkehr, der von der B 170 aus kommt, wird die Südrampe der A 17-Anschlussstelle Dresden-Südvorstadt vom 12. März bis zum 12. April 2019 voll gesperrt sein. Ab dem 13. April kann der Verkehr, der aus Richtung Dresden kommt, wieder die Auffahrt der Rampe in Richtung Prag nutzen. Für den Verkehr, der auf der B170 aus Richtung Bannewitz kommt, bleibt die Auffahrtsrampe Richtung Prag bis zum 20. Mai 2019 gesperrt. Anschließend ist die Anschlussstelle Dresden-Südvorstadt wieder voll befahrbar.

Die Baukosten für das Baulos 8.1 betragen rund 1,6 Millionen Euro und werden durch die Bundesrepublik Deutschland finanziert. Wir bitten um Verständnis für die bauzeitlichen Behinderungen und besonders umsichtige Fahrweise.

Das nächste Baulos 8.2 soll sich im Sommer 2019 anschließend und planmäßig am 5. Juli beginnen. Dabei soll die B 170 von der Anschlussstelle Dresden-Südvorstadt bis zur Kreuzung B 170/Boderitzer Straße umgebaut werden. Das Ende dieser Maßnahme ist für Mai 2020 geplant. Einzelheiten für den Bauablauf und die bauzeitliche Verkehrsführung werden rechtzeitig vorab gesondert veröffentlicht, sobald alle Einzelheiten feststehen.

Das LASuV Zentrale plant den Ausbau der B170 im 2. Bauabschnitt in den folgenden Losen auszubauen:

• Baulos 8.1 Bauanfang 0+000 bis Bau km 0+225
(Bereich um die AS DD Südvorstadt)
Baubeginn: 04.03.2019
Bauende: 31.05.2019

• Baulos 8.2 Bau km 0+225 bis Bau-km 1+294
(kurz nach der AS Südvorstadt bis kurz vor den Knotenpunkt B170/Boderitzer Straße)
Baubeginn: 05.07.2019
Bauende: 24.04.2020

• Baulos 8.3 Bau-km 1+294 bis Bau-km 1+990
Knotenpunkt Boderitzer Straße bis KP B170/S191)
Baubeginn: 04.05.2020
Bauende: 28.05.2021

In allen Baulosen soll der Verkehr in jeder Richtung auf der B170 aufrechterhalten werden. Vollsperrungen oder halbseitige Sperrungen mit entsprechenden Umleitungen sind nicht geplant.
Lediglich zur besseren Anbindung des Gewerbeparks in Bannewitz sind provisorische Zufahrten geplant, welche entsprechend ausgeschildert werden.

Im Baulos 8.1 sollen Äste der AS DD Südvorstadt wie folgt gesperrt werden:

• Bauphase 8.1.1: keine Sperrung der AS Dresden-Süd
• Bauphase 8.1.2: keine Sperrung der AS Dresden-Süd
• Bauphase 8.1.3: Vollsperrung der AS Dresden-Südvorstadt (Südrampe) während der gesamten Bauphase 8.1.3 von 12.03.2019 bis 12.04.2019
• Bauphase 8.1.4: Vollsperrung der AS Dresden-Südvorstadt (Südrampe) während der gesamten Bauphase 8.1.4 von 13.04.2019 bis 26.04.2019
• Bauphase 8.1.5: eingeschränkte Nutzung der AS Dresden-Südvorstadt (Südrampe) von 27.04.2019 bis 20.05.2019,
Ausfahrt von A 17 auf B 170 komplett gesperrt, Einfahrt auf A 17 nur aus Richtung Dresden in Richtung Prag möglich
• Bauphase 8.1.6: keine Sperrung der AS Dresden-Süd


Alle Einträge der Kategorie(n):
Suche
 
 Stichwort :
  Verknüpfung: und oder    (Worte mit Komma trennen)
    Inhalt der Dokumente durchsuchen

 Datum : Kalender zur Auswahl des Datums öffnen  Datum nicht berücksichtigen
  Zeitspanne: 0 Tage 30 Tage 60 Tage 90 Tage

 Kategorie :