Gemeinde Bannewitz
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Partnergemeinden

Eine Seite zurück
Zur Startseite
Zur Inhaltsübersicht
E-Mail
Zur Anmeldung
 

Bräunlingen

Dubi

Seit 1990 unterhält die Gemeinde Bannewitz
partnerschaftliche Kontakte zur
Stadt Bräunlingen in Baden-Württemberg.


Diese Verbindungen zwischen den beiden Gemeinden liegen zum einen auf der Ebene der Kommunalverwaltungen, sind aber auch Bestandteil der Arbeit verschiedener Vereine.


Die Stadt Bräunlingen mit insgesamt 6.003 Einwohnern
(Stand: 31.08.2011) liegt im Schwarzwald-Baar-Kreis im Südwesten des Landes Baden-Württemberg. Die Kernstadt Bräunlingen ist der Sitz der Stadtverwaltung der Gesamtstadt Bräunlingen.

Seit dem 07.05.2011 ist die Stadt Dubi unsere Partnergemeinde.


Die Stadt liegt 4 km nördlich von Teplice in 389 m ü.M. am Südhang des Osterzgebirges. In Dubí kreuzt sich die von Altenberg (Erzgebirge) als Fortführung der deutschen B 170 nach Teplice führende Europastraße 55 mit der südlich des Erzgebirges gelegenen Straße von Krupka nach Hrob.

Ortsteile: Bìhánky (Pihanken), Bystøice (Wistritz), Cínovec (Böhmisch Zinnwald), Drahùnky (Dreihunken), Mstišov (Tischau) und Pozorka (Zuckmantel)


Die Stadt ist durch ihre Heilquellen als Kurort und die Porzellan- und Majolikaherstellung mit Imitationen des Meissner Zwiebelmusters bekannt. Außerdem gibt es eine Glasindustrie (Farb- und Tafelglas) und die Herstellung von Isolierstoffen.

Bräunlinger Stadttor

Dubi