Gemeinde Bannewitz
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Lehrpfad „Baum des Jahres“ und eiszeitlicher Findling

Eine Seite zurück
Zur Startseite
Zur Inhaltsübersicht
E-Mail
Zur Anmeldung
 
OT Boderitz, Bahndamm

An der Trasse der ehemaligen Windbergbahn zwischen dem Marienschacht und dem OT Bannewitz haben engagierte Bürger seit 2001 die „Bäume des Jahres“ gepflanzt und mit Informationstafeln versehen. So ist ein Lehrpfad mit schon zahlreichen verschiedenen Gehölzen entstanden. Seit Jahren beteiligen sich Schüler der Oberschule Bannewitz an den Pflanzungen.
An diesem Lehrpfad liegt ein 8,5 Tonnen schwerer eiszeitlicher Findling. Es handelt sich um einen skandinavischen Granit, der vor ca. 250.000 Jahren vom Gletscher der Elster-Eiszeit bis an die äußerste Grenze der Vereisung transportiert wurde. Er wurde in einer 200 Meter entfernten Kiesgrube gefunden und 2006 an seine jetzige Position versetzt.

Eiszeitlicher Findling 2013
Pflanzung Baum des Jahres 2014